BlöZinger gewinnen Deutschen Kleinkunstpreis

Erfreuliche Nachrichten aus Deutschland: Robert Blöchl und Roland Penzinger, alias Kabarettduo BlöZinger, erhalten den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Kategorie Kleinkunst. Der Ehrenpreis geht mit Willi Resetarits ebenfalls an einen Österreicher.

» zum Artikel...

"Herz & Hirn II": Gunkl & Walter wieder im Duo

Kabarett-Philosoph Gunkl und Kollege Gerhard Walter setzten ab sofort ihre gemeinsame Tätigkeit auf den Bühnen des Landes fort. In "Herz & Hirn II" betrachten die beiden als Kabarett-Yin und -Yang die verschiedensten Themen aus der jeweils eigenen Sicht. Gunkl kommt dabei die Rolle des Hirns zu, während Walter für das Herz zuständig ist.

» zum Artikel...

"Goldenes Ei": Neuer Kabarett-Nachwuchspreis

Für Jung-KabarettistInnen bietet sich im oberösterreichischen Ostermiething demnächst die Chance, um einen neuen Kleinkunstpreis zu spielen. Passend zum Ortsnamen geht es im April 2019 erstmals um "Das goldene Ei". Teilnehmer-Anmeldungen können bis zum 30.11.2018 erfolgen.

» zum Artikel...

Gunkl gewinnt Österreichischen Kabarettpreis 2018

Am 26.11.2018 findet im Wiener Globe Theater die Verleihung zum Österreichischen Kabarettpreis statt. In der Hauptkategorie erhält mit Gunkl einer der verdientesten Vertreter der anspruchsvollen Kleinkunst die Auszeichnung. Der Förderpreis geht an Newcomer Christoph Fritz, während die EAV den Sonderpreis bekommt.

» zum Artikel...

Helge Schneider bald wieder in Österreich

"Ene Mene Mopel!" heißt das neue Bühnenprogramm von Helge Schneider. Der legendäre Komiker, Schauspieler und Musiker ist damit in Kürze in Wien, Graz und Linz live zu erleben. Einen ersten Vorgeschmack darauf gab er als Gast in der TV-Show "Wilkommen Österreich".

» zum Artikel...

In Kino: Thomas Stipsits als "Baumschlager"

Ab 22. September ist Publikumsliebling Thomas Stipsits in der Titelrolle der neuen Harald Sicheritz-Satire "Baumschlager" in den österreichischen Kinos zu sehen. Als liebenswert-tollpatschiger UN-Offizier im Nahen Osten will er es allen recht machen und wird gerade deshalb zum Spielball verschiedenster Interessen. Er gerät in zahlreiche private und politische Affären und sorgt für heftige Turbulenzen in einer Gegend, die doch gerade erst zur Ruhe gekommen ist.

» zum Artikel...

Kabarettgipfel auf ORFeins geht in zweite Runde

Mit rund 700.000 ZuseherInnen war der am vergangenen Freitag erstmals ausgestrahlte "Kabarettgipfel" ein großer Publikumserfolg. Am 17.02. gehen Maurer, Stipsits, Resetarits, Vitásek und Nuhr in die zweite Runde. Aus der jungen Generation ist diesmal das Duo RaDeschnig mit dabei.

» zum Artikel...

Gipfeltreffen der Kleinkunst-Größen auf ORFeins

Resetarits, Stipsits, Vitásek, Maurer, Nuhr - zum "Kabarettgipfel" haben sich einige der besten Vertreter der deutschsprachigen Kleinkunst vor Kurzem in der Wiener Stadthalle eingefunden. Weil diese rare Zusammenkunft nicht nur dem Publikum vor Ort vorbehalten bleiben soll, gibt es den Gipfel im Rahmen zweier Shows am 10. und 17.02.2017 auch im Hauptabendprogramm von ORFeins zu sehen.

» zum Artikel...

Die Kabarett-Highlights im Oktober 2016

Ein Großer der zeitgenössischen Kleinkunst verneigt sich vor einer Legende der Vergangenheit: Andreas Vitásek widmet sich in seinem neuen Programm dem Werk des Otto Grünmandl. Neues auch vom wandlungsfähigen Kabarettduo BlöZinger, dem beliebtesten Bauern und dem beliebtesten Lehrer des Landes. Dazu gibt's das zweite Loriot-Programm von Stermann & Grissemann, Fälbl im Duo mit Jürgen Vogl und viel mehr. Der Oktober ist wie immer voll mit neuem, spannendem Kabarett-Stoff.

» zum Artikel...

Die Kabarett-Highlights im September 2016

Während der Altweibersommer die Nation nach wie vor ins Freie lockt, erwachen im Lauf des Septembers die diversen Kleinkunsthäuser und starten frisch aufgeputzt in die neue Spielzeit. Speziell die zweite Hälfte des Monats bringt bereits einige Neuheiten, darunter das hochbegehrte Duo von Monika Gruber und Viktor Gernot. Helmuth Vavra präsentiert ein neues Solo, der schillernde PR-Berater Rudi Fussi versucht sich als Kabarett-Quereinsteiger. Nadja Maleh und Werner Brix blicken mit Best Of-Abenden auf ihre Karrieren zurück.

» zum Artikel...

Weinzettl, Rudle und Hietzing suchen Kabarett-Kaiser

Nachwuchs-Kleinkünstler haben ab sofort eine neue Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen: Das Carré Hietzing sucht mit Unterstützung der Kabarett-Stars Monica Weinzettl und Gerold Rudle die/den Kabarett-KaiserIn. Die fünf Besten einer Online-Vorausscheidung dürfen am 03.09. im Rahmen des Hietzinger Bezirksfestes live im Finale um die Kabarett-Krone 2016 spielen.

» zum Artikel...

Interview

Wegweisend: Rudi Schöller und sein "Kompass"

Viele kennen ihn als Vormärz, den stummen Kammerdiener des Kaisers. Dass Rudi Schöller aber auch sehr viel zu sagen hat stellt er seit Jahren in seinen feinsinnigen Soloprogrammen unter Beweis. Mit kabarett.at hat er über seine neue Arbeit "Kompass" und mehr gesprochen.

» zum Interview...
» alle Interviews...
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15