Noch immer alles neu

Isabell Pannagl

Alles Neu macht Isabell. Wir leben in einer Gesellschaft, die sich immer wieder neu erfindet. Aber ist neu immer besser und gibt´s überhaupt etwas Neues? Eigentlich wurde doch schon alles besprochen – zu sagen hat sie mit ihren pointierten Stories doch noch Einiges.

„Reden bewegt den Mund und Bewegung ist gesund.“

Wer die bisherigen Kabaretts der jungen Niederösterreicherin kennt, weiß, dass ihre Songs den Programmen den gewissen Pep geben. In ihrem neuen Programm, unterstützt von Multiinstrumentalist Boris Fiala, mischt sie die Karten neu, überrascht mit neuen Musikstilen, punktet mit ihren beliebten selbstgeschriebenen Austropop-Nummern – und hat erstaunliche musikalische Asse im Ärmel.

Isabell über ihr mittlerweile viertes Kabarett: „Eigentlich fühlt sich dieses Programm wie mein Erstes an – vielleicht erfinde ich mich auch gerade neu? Ich freue mich mit dem kompletten Programm im Frühjahr 2018 starten zu können.“

Am Klavier: Boris Fiala
Regie: Bernhard Murg

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23