Christoph Krall

  
Herkunft:Österreich
Status:aktiv

Die Kabarett-Highlights im Oktober 2016

Ein Großer der zeitgenössischen Kleinkunst verneigt sich vor einer Legende der Vergangenheit: Andreas Vitásek widmet sich in seinem neuen Programm dem Werk des Otto Grünmandl. Neues auch vom wandlungsfähigen Kabarettduo BlöZinger, dem beliebtesten Bauern und dem beliebtesten Lehrer des Landes. Dazu gibt's das zweite Loriot-Programm von Stermann & Grissemann, Fälbl im Duo mit Jürgen Vogl und viel mehr. Der Oktober ist wie immer voll mit neuem, spannendem Kabarett-Stoff.
Meldung vom 07.10.2016

» zum Artikel...

Christoph Krall, Händel und der Orient

Die Premierensaison dieses Frühjahres neigt sich langsam dem Ende zu. Ein spezieller Leckerbissen erwartet das geneigte Publikum aber noch. Kommenden Samstag, 20. April, spielt der Tiroler Kabarett-Exzentriker Christoph Krall im Theater am Alsergrund erstmals seine neue Arbeit "48 v. Chr."
Meldung vom 17.04.2013

» zum Artikel...

Die Kabarett-Highlights im April 2013

Wien-Premieren vom bayerischen Kleinkunst-Titan Sigi Zimmerschied und dem oberösterreichischen Hoffnungsträger Vinzent Binder, dazu Neues vom Tiroler Christoph Krall und dem Wiener Andy Woerz. Festivals in Vorarlberg, Salzburg, Ober- und Niederösterreich. Es gibt also jede Menge Futter für Kabaretthungrige im April.
Meldung vom 03.04.2013

» zum Artikel...
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21