Kleinkunstnagel: Teilnehmer stehen fest

Der älteste Kabarettwettbewerb Wiens wirft seine Schatten voraus: Die Teilnehmer an den beiden Bewerben des Kleinkunstnagels 2012 (13. bis 17. November 2012) stehen fest.

Seit 1996 gibt es den "Goldenen Kleinkunstnagel". Ein Blick auf die Preisträger der vergangenen Jahre zeigt, dass der "Nagel" nicht nur der älteste Wiener Kabarettpreis ist, sondern auch ein wichtiges Sprungbrett für erfolgreiche Karrieren: Thomas Stipsits, Klaus Eckel, Stefan Haider, O Lendl, Buchgraber & Brandl und zuletzt BlöZinger - sie alle konnten den begehrten Titel schon gewinnen. Und sie alle wurden zu Stars ihrer Zunft. Das spricht für das Feingefühl der Jury, die sich aus jährlich wechselnden Vertretern von Agenturen und Veranstaltern sowie Journalisten zusammensetzt.

Neben dem Hauptbewerb, der aus drei Vorrunden und einem Finale besteht, gibt es schon seit Beginn den Spezialbewerb um den "Neulingsnagel". Hier sind nur angehende Künstler startberechtigt, die bisher kaum oder gar keine Bühnenerfahrung haben. BlöZinger und Klaus Eckel sind bislang die einzigen, die sowohl Neulingsnagel als auch Hauptpreis erobern konnten (freilich in verschiedenen Jahren).

Schauplatz der Konkurrenz ist traditionell das Theater am Alsergrund. Am Dienstag der "Nagelwoche" geht es um den "Neulingsnagel". An den nächsten drei Tagen folgen die Vorrunden des Hauptbewerbes. Die vier besten Teilnehmer der Vorrunden spielen dann am Samstag um den "Goldenen Kleinkunstnagel". Dem Sieger winkt ein Preisgeld von €4000,- sowie fünf Spieltage im Theater am Alsergrund. Der beste "Neuling" darf sich über €800,- und drei Spieltage freuen. Als Sponsoren des Bewerbes treten Wien Kultur, die Agentur E&A, das Wiener Orpheum sowie die Bezirksvertretung Alsergrund auf.

 

Und hier die Teilnehmer 2012:

Neulingsnagel (13.11.2012):

  •  A. B.
  •  Funny Dellinger
  •  Robert Putz
  •  Bernhard Wagner

 

1. Vorrunde (14. 11. 2012):

  • Peter Klien
  • Franz Joseph Machatschek
  • Max Schmiedl
  • Rudi Schöller

 

2. Vorrunde (15. 11. 2012):

  •  2 gewinnt
  •  Vinzent Binder
  •  Christoph Straka
  •  Andy Woerz


3. Vorrunde (16.11.2012):

  • Klaus Bandl
  • Marcel Mohab (D)
  • RaDeschnig
  • [Marcus Pezzi musste leider absagen!]


Finale mit den vier Besten aus den Vorrunden am Sa, 17. 11. 2012.

 

Der "Goldene Kleinkunstnagel 2012", vom 13. bis 17. November 2012 im Theater am Alsergrund. Tickets: www.alsergrund.com und telefonisch unrer 01/310 46 33.

 

Artikel vom 13.10.2012, 15:58 Uhr · rb
Kommentare...
Bitte melden Sie sich an um einen eigenen Kommentar zu posten!
Benutzername:

Passwort:

Benutzername und Passwort auf diesem Computer speichern.

Noch keine Kommentare vorhanden.
Schreiben Sie jetzt den ersten Beitrag zu diesem Artikel!
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15