Clemens Maria Schreiner hat ultimative Pointe

Obwohl sein neues Programm so heißt, ist die Kabarettbühne schon längst kein "Neuland" mehr für Clemens Maria Schreiner. Immerhin ist es bereits seine fünfte Soloarbeit, die er heute als Wien-Premiere im Niedermair präsentiert. Und er verspricht viel: Die ultimative Pointe will er dem Publikum vortragen.

Mit seinen erst 24 Jahren hat Clemens Maria Schreiner schon ganz schön viel erreicht: Bislang vier abendfüllende Soloprogramme, ein kleines, aber feines Bandprojekt, Mitwirkung bei zwei Auflagen der populären Nachwuchs-Serie "Die lange Nacht des Kabaretts" und der Gewinn von Grazer Kleinkunstvogel sowie Freistädter Frischling. Angesichts all dieser  Erfolge war ihm die Auszeit zu vergönnen, die er sich ein knappes Jahr lang in Neuseeland gegönnt hat. Nun aber ist Clemens Maria Schreiner zurück, und hat seine Erlebnisse in der weiten Welt in das neue, fünfte Solo "Neuland" einfließen lassen:

Vom Publikum geliebt, von Kollegen geschätzt und von führenden Waschmaschinenherstellern empfohlen – Clemens Maria Schreiner hat alles erreicht. Da verrät ihm eines Abends ein weiser alter Kabaretteur das dunkle Geheimnis der Kleinkunst:
„Es gibt nur drei Sorten Pointen: schlechte, mittlere und alte!“

Von dieser Erkenntnis erschüttert, beschließt er die Bühne hinter sich zu lassen und eine Reise zu unternehmen – auf der Suche nach der Urwuchtel, Quell aller Komik.

Wie ein stark abgemagerter Indiana Jones jagt er durch die heiligen Stätten des Humors (Rio, Shanghai, Villach) und trifft dabei nicht nur den Witze-Vize-Weltmeister sondern auch viele folgenreiche Entscheidungen. Er durchquert kabarettistisches Neu- und Niemandsland, rettet mehrmals fast die Welt und verpasst die Sommerzeitumstellung.

Ein Jahr gealtert und 20 gereift (Schätzung) kehrt er jetzt zurück auf die Kabarettbühne.
Im Gepäck: Die ultimative Pointe.

"Neuland" von und mit Clemens Maria Schreiner (Regie: Leo Lukas) ist heute als Wien-Premiere im Kabarett Niedermair zu sehen. Alle weiterren termine finden Sie in unserem Kalender

Artikel vom 30.10.2013, 16:29 Uhr · rb
Kommentare...
Bitte melden Sie sich an um einen eigenen Kommentar zu posten!
Benutzername:

Passwort:

Benutzername und Passwort auf diesem Computer speichern.

Noch keine Kommentare vorhanden.
Schreiben Sie jetzt den ersten Beitrag zu diesem Artikel!
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17