Ennser Kleinkunstkartoffel an Gerafi

Die beiden Musikkabarettisten Gerald Dell'mour und Rafael Wagner durften am gestrigen Sonntag jubeln. Im örtlichen BG/BRG konnten sie sich bei der sechsten Auflage der Ennser Kleinkunstkartoffel durchsetzen.

Ein paar Stunden bevor in Los Angeles die Oscars vergeben wurden, kam es in Enns zu einer zwar etwas weniger glamourösen, aber dafür umso lustigeren Preisvergabe. Sechs Nachwuchskabarettisten bzw. Duos warben um die Gunst des Publikums. Am Ende durften Gerafi über den Gewinn 6. Ennser Kleinkunstkartoffel jubeln. Die Musikkabarettisten aus Wien kamen im ausverkauften Haus mit einem Jesus-Rap und einer Boyband-Parodie am besten an. Sie setzten sich gegen die hochkarätigen Kollegen 2gewinnt, RaDeschnig, Marc Haller, Peter Gahleitner und Max Schmiedl durch. "Das Niveau war heuer ausgesprochen hoch", bestätigte auch Robert Blöchl, der mit seinem BlöZinger-Bühnenpartner Roland Penzinger durch den Abend führte.

"Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, der Bewerb hat uns großen Spaß gemacht.", sagten Gerafi über ihren Sieg. Als Gewinner der heurigen Ausgabe stellen sich Dell'mour und Wagner nun in eine Reihe mit vergangenen Siegern wie Michael Eibensteiner, Klaus Bandl und BlöZinger.

Sie wollen die Preisträger live erleben? In unserem Kalender finden Sie alle Infos und Termine.

 

Artikel vom 25.02.2013, 17:42 Uhr · rb
Kommentare...
Bitte melden Sie sich an um einen eigenen Kommentar zu posten!
Benutzername:

Passwort:

Benutzername und Passwort auf diesem Computer speichern.

Noch keine Kommentare vorhanden.
Schreiben Sie jetzt den ersten Beitrag zu diesem Artikel!
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22