Klaus Eckel gewinnt Österreichischen Kabarettpreis 2019

Am 04.11.2019 findet im Wiener Globe Theater die Verleihung zum Österreichischen Kabarettpreis statt. In der Hauptkategorie erhält Klaus Eckel die Auszeichnung. Der Förderpreis geht an Sonja Pikart, der Programmpreis an das Duo RaDeschnig. Den Sonderpreis bekommen in diesem Jahr maschek für ihr 20-jähriges Bestehen.

» zum Artikel...

Helge Schneider im Herbst wieder in Österreich!

"Ordnung muss sein" heißt das neue Bühnenprogramm von Musik- und Entertainment-Guru Helge Schneider. Der legendäre Komiker, Schauspieler und Musiker ist damit im Oktober in Graz, Wien, Salzburg und Innsbruck live zu erleben. Helge ist Helge und bleibt Helge.

» zum Artikel...

Stipsits in Stephen King-Kurzfilm "Rainy Season"

Thomas Stipsits liefert seinen Fans im Normalfall jede Menge Grund zum Lachen. Bald wird er ihnen auch das Fürchten lehren. Er spielt nämlich die Hauptrolle in der Stephen King-Verfilmung "Rainy Season". Unter der Regie von Patrick Haischberger geben Stipsits und Sabrina Reiter ein Ehepaar, das in einem angemieteten Sommerhaus Opfer einer mysteriösen Geschichte wird, die sich alle sieben Jahre wiederholt. Stephen King selbst wird den fertigen Film sehen, bevor er ab Herbst 2019 Premiere in Österreich feiert.

» zum Artikel...

Kabarettgipfel: Kaya Yanar, Eckel, Seidl und mehr

Der Kabarettgipfel geht in die fünfte Runde! Nach vier erfolgreichen Ausgaben in den vergangenen Jahren findet am 29. und 30.04. 2019 ein weiteres großes Gipfeltreffen des Kabaretts statt. Diesmal mit Klaus Eckel, Thomas Maurer, Gery Seidl, Nadja Maleh und Kaya Yanar.

» zum Artikel...

Lukas Resetarits ist es nicht WURSCHT!

Lukas Resetarits steht seit über 40 Jahren auf der Kabarettbühne, und zählt zweifellos zu den höchst geschätzten Künstlern der heimischen Szene. Demnächst beehrt er uns mit seinem bereits 27. Soloprogramm, und stellt sich dabei die Frage: Ist uns wirklich alles WURSCHT, oder regt sich vielleicht doch witziger Widerstand? Nach zwei Voraufführungen am 15. und 16. März in der Kunstwerkstatt Tulln, findet die Premiere am 19. März im Wiener Stadtsaal statt.

» zum Artikel...

Manuel Thalhammer gewinnt 12. Kleinkunstkartoffel

Nach dem Publikumspreis beim Grazer Kleinkunstvogel 2017, gewann Manuel Thalhammer nun auch den Ennser Kleinkunstkartoffel. Es moderierte Clemens Maria Schreiner, den Showact übernahm Angelika Niedetzky. Peter Klien, selbst Teilnehmer 2010, überraschte mit einer Videobotschaft.

» zum Artikel...

DIE TAFELRUNDE - Kabarettshow mit Gerald Fleischhacker

Die neue Kabarettshow im ORF RadioKulturhaus und auf ORF III. Gerald Fleischhacker lädt jeweils vier KollegInnen aus der österreichischen Kabarettszene in den Großen Sendesaal, um die Höhepunkte des vergangenen Monats Revue passieren zu lassen. Abwechslungsreich, pointiert und kritisch – ein noch nicht da gewesenes humoristisches Gipfeltreffen.

» zum Artikel...

Haipl und Knötzl sind nicht zu bremsen

Haipl & Knötzl - schreiben mit „Projekt X“ seit mehr als 20 Jahren Late Night-Radiogeschichte. Nicht minder legendär waren die Live-Shows der damals noch zu dritt agierenden Truppe. Nach längerer Bühnenpause sind die Hauptprojektleiter Haipl und Knötzl mit ihrem Programm „2 sind nicht zu bremsen“ endlich wieder auf den Kleinkunstbühnen zu sehen.

» zum Artikel...

Kabarettgipfel: Stipsits, Gernot, Vitasek und mehr

Der Kabarettgipfel geht in die vierte Runde! Am 3. und 4.12.2018 kommt es in der Wiener Stadthalle einmal mehr zu einem Zusammentreffen einiger der größten Stars der Kleinkunstszene. Diesmal mit dabei: Andreas Vitasek, Viktor Gernot, Thomas Stipsits, Eva Maria Marold - und als Gast aus Deutschland Andreas Rebers.

» zum Artikel...

BlöZinger gewinnen Deutschen Kleinkunstpreis

Erfreuliche Nachrichten aus Deutschland: Robert Blöchl und Roland Penzinger, alias Kabarettduo BlöZinger, erhalten den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 in der Kategorie Kleinkunst. Der Ehrenpreis geht mit Willi Resetarits ebenfalls an einen Österreicher.

» zum Artikel...

"Herz & Hirn II": Gunkl & Walter wieder im Duo

Kabarett-Philosoph Gunkl und Kollege Gerhard Walter setzten ab sofort ihre gemeinsame Tätigkeit auf den Bühnen des Landes fort. In "Herz & Hirn II" betrachten die beiden als Kabarett-Yin und -Yang die verschiedensten Themen aus der jeweils eigenen Sicht. Gunkl kommt dabei die Rolle des Hirns zu, während Walter für das Herz zuständig ist.

» zum Artikel...

Interview

Wegweisend: Rudi Schöller und sein "Kompass"

Viele kennen ihn als Vormärz, den stummen Kammerdiener des Kaisers. Dass Rudi Schöller aber auch sehr viel zu sagen hat stellt er seit Jahren in seinen feinsinnigen Soloprogrammen unter Beweis. Mit kabarett.at hat er über seine neue Arbeit "Kompass" und mehr gesprochen.

» zum Interview...
» alle Interviews...
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14