Corona: Absagen / Verschiebungen

Liebe UserInnen! Die behördlichen Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus haben auch die Kabarett-Szene massiv getroffen. Bis zum Sommer sind viele Vorstellungen entweder verschoben, oder abgesagt. Kontaktieren Sie bitte die jeweiligen Bühnen / Veranstalter für nähere Infos! Alles Liebe, Das kabarett.at Team.

» zum Artikel...

PANDEMIX - Humor geht viral

Die Kabarett-Mixedshow auf facebook sorgt in Zeiten des Corona-Virus für exponentielles Lachtum. Humor mit Handwaschqualität, 100% virenfrei. Ab 20.03.2020 gehen jeden Freitag von 20 bis 21 Uhr jeweils sechs KabarettistInnen online und senden von Ihren Wohnzimmern aus.

» zum Artikel...

Die Känguru-Chroniken: Ab 6. März im Kino

Das kommunistische Känguru, Protagonist der vielfach gefeierten Bücher und Programme von Marc-Uwe Kling, schafft den Sprung auf die große Leinwand: Ab 6. März 2020 sind unter der Regie von Dani Levy ("Alles auf Zucker") "Die Känguru-Chroniken" in den heimischen Kinos zu sehen.

» zum Artikel...

Kabarettgipfel, die Siebte - am 2. und 3. März

Mittlerweile ist es Tradition geworden, dass sich zwei Mal jährlich eine Handvoll Top-Stars der deutschsprachigen Szene in der Wiener Stadthalle zum Kabarettgipfel einfindet. Diesmal ist neben heimischen Publikumslieblingen wie Thomas Stipsits und Klaus Eckel, sowie der bayerischen Kleinkunst-Großmeisterin Martina Schwarzmann erstmals auch die Schweiz vertreten.

» zum Artikel...

Christoph Fritz gewinnt Deutschen Kleinkunstpreis

Wir gratulieren Christoph Fritz zur Auszeichnung: er erhält den Förderpreis zum Deutschen Kleinkunstpreis 2020. Der 1972 vom Mainzer Forum-Theater unterhaus erstmals verliehene Deutsche Kleinkunstpreis gilt als die bedeutendste Auszeichnung, die im deutschsprachigen Raum jährlich in den Sparten Kabarett, Chanson/Musik/Lied und Kleinkunst vergeben wird.

» zum Artikel...

Kabarettgipfel, die Sechste am 2. und 03.12.

"Der Kabarettgipfel" geht am 2. und 3.12.2020 in die sechste Runde! Mit dabei sind diesmal Lukas Resetarits, Andreas Vitásek, Alex Kristan, Omar Sarsam und Blözinger. Ort des Geschehens ist wie immer die Wiener Stadthalle F.

» zum Artikel...

Klaus Eckel gewinnt Österreichischen Kabarettpreis 2019

Am 04.11.2019 findet im Wiener Globe Theater die Verleihung zum Österreichischen Kabarettpreis statt. In der Hauptkategorie erhält Klaus Eckel die Auszeichnung. Der Förderpreis geht an Sonja Pikart, der Programmpreis an das Duo RaDeschnig. Den Sonderpreis bekommen in diesem Jahr maschek für ihr 20-jähriges Bestehen.

» zum Artikel...

Helge Schneider im Herbst wieder in Österreich!

"Ordnung muss sein" heißt das neue Bühnenprogramm von Musik- und Entertainment-Guru Helge Schneider. Der legendäre Komiker, Schauspieler und Musiker ist damit im Oktober in Graz, Wien, Salzburg und Innsbruck live zu erleben. Helge ist Helge und bleibt Helge.

» zum Artikel...

Stipsits in Stephen King-Kurzfilm "Rainy Season"

Thomas Stipsits liefert seinen Fans im Normalfall jede Menge Grund zum Lachen. Bald wird er ihnen auch das Fürchten lehren. Er spielt nämlich die Hauptrolle in der Stephen King-Verfilmung "Rainy Season". Unter der Regie von Patrick Haischberger geben Stipsits und Sabrina Reiter ein Ehepaar, das in einem angemieteten Sommerhaus Opfer einer mysteriösen Geschichte wird, die sich alle sieben Jahre wiederholt. Stephen King selbst wird den fertigen Film sehen, bevor er ab Herbst 2019 Premiere in Österreich feiert.

» zum Artikel...

Kabarettgipfel: Kaya Yanar, Eckel, Seidl und mehr

Der Kabarettgipfel geht in die fünfte Runde! Nach vier erfolgreichen Ausgaben in den vergangenen Jahren findet am 29. und 30.04. 2019 ein weiteres großes Gipfeltreffen des Kabaretts statt. Diesmal mit Klaus Eckel, Thomas Maurer, Gery Seidl, Nadja Maleh und Kaya Yanar.

» zum Artikel...

Lukas Resetarits ist es nicht WURSCHT!

Lukas Resetarits steht seit über 40 Jahren auf der Kabarettbühne, und zählt zweifellos zu den höchst geschätzten Künstlern der heimischen Szene. Demnächst beehrt er uns mit seinem bereits 27. Soloprogramm, und stellt sich dabei die Frage: Ist uns wirklich alles WURSCHT, oder regt sich vielleicht doch witziger Widerstand? Nach zwei Voraufführungen am 15. und 16. März in der Kunstwerkstatt Tulln, findet die Premiere am 19. März im Wiener Stadtsaal statt.

» zum Artikel...

Interview

Wegweisend: Rudi Schöller und sein "Kompass"

Viele kennen ihn als Vormärz, den stummen Kammerdiener des Kaisers. Dass Rudi Schöller aber auch sehr viel zu sagen hat stellt er seit Jahren in seinen feinsinnigen Soloprogrammen unter Beweis. Mit kabarett.at hat er über seine neue Arbeit "Kompass" und mehr gesprochen.

» zum Interview...
» alle Interviews...
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30